Prophylaxe

Die Bezeichnung Prophylaxe umfasst alle vorbeugenden Maßnahmen, um Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates, also Karies und Parodontitis, zu verhindern. Mit minimalem Aufwand ist es heute möglich, ein Leben lang ohne Füllungen und Zahnersatz auszukommen. Durch verantwortungsvolle Prophylaxe lassen sich nicht nur spätere Folgen und damit verbundene Kosten vermeiden. Auch das Risiko für andere Leiden, etwa des Herz-Kreislauf-Systems, sinkt. Daher empfehlen wir die regelmäßige professionelle Zahnreinigung.

  • Individuelle Prohylaxekonzepte
  • Schwangerenprophylaxe
  • Erwachsenenprophylaxe
  • Kinder- und Jugendprophylaxe
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Entfernung von Zahnverfärbungen durch Tee, Kaffee und Nikotin
  • Kariessterilisation und Remineralisierung durch Ozon mittels Heal Ozon

 

Die Bundeszahnärztekammer empfiehlt die professionelle Zahnreinigung als perfekte Ergänzung zur täglichen Zahnpflege, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu erhalten.

Vorteile:

  • Zahnerhalt ein Leben lang
  • Helle Zähne, frischer Atem, Kaugenuss und gutes Aussehen
  • Gesunde Zähne, gesundes Zahnfleisch
  • Strahlend weiße Zähne

 

Häufiger erforderlich bei:

  • wiederkehrendem Zahnfleischbluten und bestehender Parodontitis
  • Zahnimplantaten
  • Großen Zahnzwischenräumen, freien Zahnhälsen
  • dauerhaftem Mundgeruch
  • Kindern mit kieferorthopädischen Apparaturen
  • Senioren mit umfangreichem Zahnersatz
  • Schwangeren
  • Diabetikern und Rauchern
  • Patienten mit Mundtrockenheit infolge Medikamenteneinnahme
  • Patienten unter Chemo- oder Osteoporosetherapie
  • Patienten nach zahnchirurgischer Behandlung

 

Weitere Informationen zur Professionellen Zahnreinigung